Spielejahrgang 2009

Spiel des Jahres

- Dominion (Hans im Glück) von Donald X. Vaccarino
Nominierungsliste:
- Fits (Ravensburger) von Reiner Knizia
- Finca (Hans im Glück) von Ralf zur Linde und Wolfgang Sentker
- Fauna (HUCH & friends) von Friedemann Friese
- Pandemie (Pegasus) von Matt Leacock
Sonderpreis Partyspiel:
- Gift Trap (Heidelberger Spieleverlag) von Nick Kellet
Sonderpreis Neue Spielwelten
- Space Alert (Heidelberger Spieleverlag) von Vlaada Chvátil
Kinderspiel des Jahres:
- Das magische Labyrinth (Schmidt Spiele, Marke Drei Magier) von Dirk Baumann


Deutscher Spielepreis

1. Dominion (Hans im Glück) von Donald Vaccarino
2. Le Havre (Lookout Games) von Uwe Rosenberg
3. Pandemie (Pegasus Spiele) von Matt Leacock
4. Finca (Hans im Glück) von Ralf zur Linde und Wolfgang Sentker
5. Small World (Days of Wonder) von Philippe Keyaerts
6. Valdora (ABACUSSPIELE) von Michael Schacht
7. Diamonds Club (Ravensburger) von Rüdiger Dorn
8. Im Wandel der Zeiten (Pegasus Spiele) von Vlaada Chvátil
9. Sherwood Forest (eggertspiele) von Nils Finkemeyer
10. Fauna (Hutter Trade/Huch & Friends) von Friedemann Friese


Spiele aus Nürnberg:

Spiele aus Essen:


(C) Copyright 2007 by Sapiko - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken